Nicki, 47, Gießen: Strenge dominante Sie braucht neuen Sexsklaven

Zuerst betone ich gleich, dass ich hier nur ganz privat suche und auf keinerlei finanzielle Angebote eingehen werde. Ich bin beileibe keine Berufsdomina, sondern Bilanzbuchhalterin von Beruf. Ein eher dröger Job, der viel Konzentration und Wissen erfordert. Ein Grund mehr für mich meine abendliche Freizeit etwas ansprechender und aufregender zu gestalten.

Also kurzum ich benötige dich nur für mein ganz eigenes Privatvergnügen und zum Ausleben meiner speziellen Feischneigungen, die ich schon länger habe. Meine letzter Sexdiener musste leider umziehen und jetzt ist sozusagen wieder eine Stelle frei geworden. Ich habe schon früh in meiner Jugend gemerkt, dass ich recht dominant drauf bin und dies auch sexuell eine große Rolle bei mir spielt. Bist du bereit mein Sexsklave zu sein und nicht nur zu spielen?
Eine echte devote Veranlagung wäre notwendig, aber du solltest schon dein Leben auf die Reihe bekommen. Mit arbeitslosen Psychos, die ihr Leben nicht auf die Reihe bekommen gebe ich mich nicht ab. Es gibt ja auch devote, hübsche und intelligente Typen und so einer solltest du auch sein. In deinem anderen Leben kannst du ja selbstbewusst und stark sein, aber bei mir sollst du mein folgsames Lustsubjekt sein, dass nahezu bedingungslos meinem Willen gehorcht und meinen Befehlen folgt.

Intelligenz ist mir auch wichtig damit du gelehrig genug bist meinen Verhaltensregeln nachzukommen. Du wirst sexuelle Belohnung, aber auch Strafe erfahren. Je nachdem wie du dich verhältst und wie meine Laune ist. Unter anderem habe ich dafür auch ein Elektrosexgerät, dass neben schöner Lustgefühle auch unangenehme Schmerzen an den intimsten Körperstellen erzeugen kann.

Du wirst mich berühren und befriedigen wie ich es wünsche. Du wirst mein Liebessklave sein. Mal gefesselt, mal nur von meinem starken Willen gefesselt. Es kann sein, dass ich dich mal etwas demütigen werde. Entweder verbal oder körperlich indem ich dir einen Gummiringelschwanz in deinen Hintern stecke oder dir andere Dinge anal einführe. Einfach für meinen Spaß und deine Demütigung. Außerdem sieht es auch einfach pervers geil aus, wenn du so gedemütigt auf allen Vieren vor mir herumkrabbelst.

Natürlich wirst du auch meine Füße und meine Schuhe lecken. Aber auch mal meine göttliche Fotze lutschen und meinen Natursekt direkt aus der Quelle trinken und dann alles schön sauber lutschen. So spare ich mir den Ganz zum Klo und wir haben beide unseren Spaß. Mein Unterschied zu einer Berufsdomina ist auch, dass ich schon Geschlechtsverkehr möchte. Aber wenn ich es will und wie ich es will. Es kann sein, dass ich dich ans Bett oder an einen Stuhl fessele und dann auf deinem Schwanz reite. Vielleicht darfst du mich sogar mal angeleint aktiv ficken.
Du solltest auf jeden Fall potent und geil auf Sex mit mir sein. Ich erwarte deine umfangreiche Sklavenbewerbung.

Willst du an meinen High-Heels lecken, du Wurm?

Gratis Anmelden und alles sehen